DIRR

Avret üzerine avret almak, evli iken bir daha evlenmek

Yeni Lügat Türkçe Sözlük . 2009.

Look at other dictionaries:

  • Dirr — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Dirr (1867–1930), deutscher Sprachforscher, Ethnologe und Kaukasusforscher Agreda Dirr OSF (1880–1949), Taubstummenpädagogin Erwin Dirr (1899–1936), deutscher Politiker (NSDAP) Pius Dirr (1875–1943) …   Deutsch Wikipedia

  • Dirr — This famous and well recorded surname, also found in the spellings Dorr, Derr, and Dirr, as well as diminutives and patronymics, is the German equivalent to the English Dear and both share the same origins. This was a personal or baptismal name… …   Surnames reference

  • Dirr — Dịrr,   1) Adolf, Sprachforscher und Ethnologe, * Augsburg 17. 12. 1867, ✝ Passau 9. 4. 1930; wirkte als Lehrer im Kaukasus und als Konservator am Museum für Völkerkunde in München. Seine Werke waren bahnbrechend auf dem Gebiet der Erforschung… …   Universal-Lexikon

  • Dirr — durch Entrundung entstandene Form von Dürr …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • DIRR — Documentation Internationale de la Recherche Routière (voir INRETS) …   Sigles et Acronymes francais

  • Michael Dirr — Michael A. Dirr, Ph.D is a horticulturist and a professor of horticulture at the University of Georgia. He is an expert on woody plants. Contents 1 Education and Experience 2 Publications 3 Awards and honors …   Wikipedia

  • Johann Georg Dirr — Entwurf zu einem Orgelprospekt aus der Werkstatt von J. G. Dirr Johann Georg Dirr, auch Dürr (* 2. April 1723 in Weilheim in Oberbayern; † 9. Oktober 1779 in Mimmenhausen bei Salem) war ein Bildhauer und Stuckateur des …   Deutsch Wikipedia

  • Agreda Dirr — Maria Agreda Dirr, OSF, (* 14. Februar 1880 in Oberbechingen/Schwaben; † 24. April 1949 in Dillingen an der Donau) war eine Taubstummenpädagogin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Theodor Dirr — (* 8. November 1857 in Anhofen; † 8. April 1931 ebenda) war stellvertretender Parteivorsitzender des Bayerischen Bauernbundes und Mitglied der Weimarer Nationalversammlung. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Dirr — (* 17. Dezember 1867 in Augsburg; † 9. April 1930 in Passau) war ein deutscher Philologe, Linguist, Ethnologe und Kaukasusforscher. Sein Wirkungsort war Tiflis in Georgien. Ab 1913 war er …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.